Antriebstechniken

Sie haben vielleicht bereits einen Fahrwagen, eine fahrbares Bühnenpodest oder eine Kulissenwand, welche Sie bisher per Hand verfahren wollten. Wäre es nicht schöner, das ganze per Knopfdruck von einer Zentralen Regie aus zu steuern?

Wir bieten Ihnen individuelle Antriebe für Ihr System. Wir suchen Ihnen aus unseren verschiedenen Antriebssystemen immer die richtige Variante aus, die auch ohne große Umbauten mit Ihrem System verbunden werden kann.

Weiterlesen …

Flugwerke

Stellen Sie sich einmal vor, der Moderator Ihrer Veranstaltung schwebt einfach bei Showbeginn auf die Bühne. Oder Sie lassen Akrobaten oder Ihre Sängerin wie von Geisterhand durch die Luft schweben. Das wäre ein Effekt, den die Zuschauer nicht so schnell vergessen würden.

Weiterlesen …


Funkbühnenwagen

Unser funkfernbedienbares Bühnenpodest wird mit einem Joystick gesteuert und verfügt über eine Grundfläche von 2 x 2 Meter. Es ist vielseitig einsetzbar. Aufgrund der niedrigen Bauhöhe von nur 20 Zentimeter, können alle möglichen Gegenstände zu Präsentationszwecken kabellos auf die Aktionsfläche gebracht werden. Egal, ob Motorräder, Kulissen oder PKWs. Die Tragfähigkeit von 100 - 1000 Kilogramm schreckt vor fast nichts zurück.

Weiterlesen …

Funkbühnenwagen

Hydr. Hubsysteme

Weltpremiere einer Hydraulikanlage

In nur drei Monaten hat Stage Kinetik ein bisher weltweit einmaliges Hubsystem für fahrbare LED- und Lichtwände im Rahmen des BMW-Standes auf der IAA 2007 in Frankfurt realisiert.

Die Hydraulikanlage bestand aus 18 Hubzylindern, mit einem Durchmesser von je 190 Millimetern und einer Höhe von 4 Metern, in Form von Säulen aus Chromstahl. Die maximale Fahrgeschwindigkeit beträgt 6 m/sek, bei einem Hub von 2200 Millimetern, die Positioniergenauigkeit betrug 0,2 Millimeter.

18 Hubzylindern, 7,2 Tonnen bewegte Masse

Weiterlesen …


Laufbänder

Unsere Laufbänder werden häufig in Shows sowie in Bühnen- und Fernsehproduktionen eingesetzt. Im Zusammenhang mit einer Videowand im Hintergrund zum Beispiel, können lange Laufbewegungen in einer Landschaft auch auf kleineren Bühnen realisiert werden. Solotänzer nutzen Laufbänder beispielsweise um schnelle Platzwechsel im Off zu erzeugen. Showtanzgruppen können auf der Stelle geführte Märsche mit mehreren parallel nebeneinander stehenden Laufbändern durchführen. Ein schöner Effekt wird beispielsweise auch durch zwei hintereinander stehende Laufbänder erzeugt, die sich gegenläufig bewegen.

Weiterlesen …


Fahrbare LED-Wände

Gestalten Sie eine unvergessliche Show

Eine Show mit perfekter Video-Technik: hier glänzt die Kraft von Bildern. Dabei kommen LED-Wände zum Einsatz. Sie sind nicht ortsgebunden und schaffen wirkliche "bewegte Bilder". Dazwischen werden Ihre Produkte vorgestellt und es agieren Künstler - Ihr Publikum taucht eine in diese Welt aus stets variierenden Bildern.

Die LED-Wände können mit dem vorzugsweise von Stage Kinetik eingesetztem EHB-Schienen-System geflogen werden. Alternativ bewegen sie sich am Boden mittels schienengeführter Fahrwagen. Das Gewicht der Wände wird lediglich von den statischen Gegebenheiten des Veranstaltungsortes begrenzt. Die LED-Wände selbst kommen in beliebigen Formen zum Einsatz. Ebenso kann der Fahrweg Kurven aufweisen oder über eine Drehscheibe führen.

Weiterlesen …


Pneumatische Systeme

Die Kabuki-Abwurftechnik dient dazu, einen Vorhang, ein Netz oder eine Leinwand zu einem bestimmten Zeitpunkt abzuwerfen. Ob bei einer Theaterproduktion, einer Präsentation eines neuen Fahrzeugs, oder für die Enthüllung eines ganzen Gebäudes, unsere Kabuki-Abwurftechnik ist vielseitig einsetzbar. Schaffen Sie während ihres Events einen Effekt, den die Zuschauer lange in Erinnerung halten.

Im Unterschied zu bekannten Kabuki-Systemen arbeitet unser System ausschließlich mit pneumatischen Zylindern, die den Auslösemechanismus durch Luftdruck lösen. Das System eignet sich daher auch hervorragend für Einsätze im Wasser oder im freien, wo Regen eventuell elektrische Systeme lahmlegen kann.

Die Auslösezylinder befinden sich in robusten Aluminiumgehäusen.

Weiterlesen …


Rollbildleinwände

Megascreen bis zu 28m

Egal ob als Leinwand für eine Videoproduktion oder zum Beispiel als „Rückwand“ einer Bühne, die aufgewickelt werden kann um den Aufbau im Off zu erleichtern. Eine Ansteuerung über ein Lichtpult per DMX-Signal ist ebenfalls möglich. Beim MTV Movie Award 2012 war ein 20m Megascreen im Einsatz mit einer perforierten Leinwand. Diese funktioniert ähnlich wie eine Kinoleinwand, und diente der szenischen Trennung hochkarätiger Showacts.

Weiterlesen …


Schienensysteme

Unsere Schienensysteme dienen der Aufhängung von fahrenden Lasten unter der Hallen-, Theater- oder Studiodecke. Dazu haben wir in unserem Lager für verschiedene Lasten und Einsatzzwecke immer die richtige Schiene. Einzellasten bis zu 1200 Kilogramm können dabei in die Schiene eingeleitet werden.

Weiterlesen …


Das Steuerungssystem SKV für kinetische Effekte im Veranstaltungsbereich

Das Steuerungssystem SKV ist ein computergestütztes Positioniersystem für motorische Antriebe im Veranstaltungsbereich. Es ist an die spezifischen Anforderungen angepasst: Es verbindet eine kurze Aufbau- und Show-Programmierzeit mit hoher Flexibilität und störsicherem Betrieb in rauer Umgebung unter Einhaltung aller Sicherheitsanforderungen. Bis 64 Antriebe aller Art können mit einem System gleichzeitig gesteuert werden, unterstützt von über 500 Aktuator-Ausgängen und über 500 Sensor-Eingängen. Die Synchronisation mit der Licht-, Ton-, Video- und Pyro-Technik, aber auch mit weiteren SKV-Systemen, erfolgt über Timecode.

Für die Bedienung werden Industrie-PCs mit der SKV-Show-Steuerung eingesetzt. Sie bietet dem Operator die Möglichkeit, alle Antriebe gleichzeitig zu beobachten und automatisch oder manuell auf jede Situation zu reagieren. Das für jeden Show-Ablauf zu erstellende Programm wird übersichtlich in modularer Form dargestellt und ermöglicht auch kurzfristige Modifikationen. Im Online-Betrieb überwacht es sämtliche Antriebe und beendet im Fehlerfall alle Motor-Fahrten.

Weiterlesen …